Die Stiftung

Die Prinzessin Kira von Preussen Stiftung finanziert die Ferienaufenthalte der Kinder und Jugendlichen auf der Burg Hohenzollern über Spenden. Diese werden im Rahmen von Konzerten, Projektpräsentationen und sonstigen Veranstaltungen gesammelt und anteilig nach der Aufzählung für folgende Posten eingesetzt: 

 

- Personal (für die Hauswirtschafterin, die sich währende der Stiftungssaison um das Wohl der Stiftungskinder auf der Burg Hohenzollern kümmert, für Reinigungspersonal und in seltenen Fällen für eine(n) Praktikant(in)),

 

- Veranstaltungen (Ausrichtung von Konzerten und sonstigen Veranstaltungen, in deren Rahmen Spenden eingeworben werden),

 

- Verpflegung (in den Stiftungsräumen und unterwegs),

 

- Transport (An- und Abreise einzelner Gruppen, Transport zu Ausflugszielen etc.), 

 

- Instandhaltung (Wartung der sanitären Anlagen etc.),

 

- Verwaltung (Erstellung des Jahresabschlusses, Korrespondenz mit dem Finanzamt und der Stiftungsaufsicht etc.),

 

- Anschaffungen (Spiele, Bastelmaterialien, Instrumente etc).,

 

- Sonstiges (Strom, Wasser, Telefon, Tanken, Büromaterial etc.).