Transparenz

OFFEN, EFFEKTIV UND UNEIGENNÜTZIG

Selbstverpflichtung zu guter Stiftungspraxis

Seit ihrer Gründung am 15. Juni 1952 ist die Prinzessin Kira von Preußen Stiftung eine anerkannte rechtsfähige Stiftung. Sie fördert die Jugend- und Altenhilfe, aber auch die Erziehung, Volks- und Berufsbildung sowie wirtschaftlich hilfsbedürftige Personen. Die Prinzessin Kira von Preußen Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigte Zwecke im Sinne der §§ 51 ff. der Abgabenordnung. Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und gestalten unsere Stiftungsarbeit entsprechend den Grundsätzen guter Stiftungspraxis.

ZAHLEN UND FAKTEN

Sitz der Stiftung Burg Hohenzollern, 72379 Burg Hohenzollern
Vorstandsvorsitzende Sophie Prinzessin von Preußen
Art der Stiftung operative Stiftung
Finanzierung ausschließlich aus Spenden und Stiftungskapitalerträgen
Grundstockvermögen 178.396,26 Euro (Stand: 31.12.2019)
Ausgaben 110.572,71 Euro für satzungsgemäße und 8.679,67 Euro für die Verwaltung der Stiftung (Stand: 31.12.2018)
Steuernummer 53092/85755 (Finanzamt Balingen)
Freistellungsbescheid Der letzte Freistellungsbescheid wurde am 21. Oktober 2019 für die Jahre 2016 bis 2018 ausgestellt.

DOKUMENTE

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Stiftungssatzung und dem letzten Freistellungsbescheid,
die Sie hier herunterladen können.

 Stiftungssatzung

 Freistellungsbescheid